Wie hoch ist die Förderung zur Fortbildung und zur Prüfung?

Die Fortbildung und die Prüfung kosten Geld.
Sie können bis zu 15.000 Euro bekommen.
Einen Teil davon bekommen Sie vom Staat.
Das nennt man einen Zuschuss bekommen.
Den Rest müssen Sie selber bezahlen.
Dafür können Sie einen günstigen Kredit bekommen.

Ein Beispiel:
Ihr Lehrgang und die Prüfung kosten:            9.000 Euro
Der Staat gibt Ihnen einen Zuschuss von:    3.600 Euro
Selber bezahlen müssen Sie dann noch:      5.400 Euro

Wenn Sie die 5.400 Euro selber nicht haben,
können Sie einen günstigen Kredit bekommen.

Wichtig!

  • Wenn Sie die Abschluss-Prüfung bestanden haben.
    müssen Sie einen Teil vom Kredit nicht zurückbezahlen!
    Sie müssen einen Antrag an die KfW-Bank stellen
    und eine Kopie vom Prüfungs-Zeugnis an die Bank schicken.
  • Wenn Sie eine eigene Firma gründen und
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen,
    müssen Sie ebenso einen Teil vom Kredit nicht zurückbezahlen.
    Oder wenn Sie eine Firma von jemandem übernehmen
    und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen,
    müssen Sie auch weniger vom Kredit zurückbezahlen.
    Aber Sie müssen einen Antrag an die KfW-Bank stellen.

Den Antrag müssen Sie an diese Adresse schicken:
Kreditanstalt für Wiederaufbau
53170 Bonn